Startseite / Fussbodenheizungen / Laminat / Parkett-Heizungen | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF



Der Vorteil bei der "alukaschierten" Unter-Laminatheizmatte AL-Twin ist, diese wird nicht mit Flexfliesenkleber auf dem Unterboden verklebt.

Dieser Arbeitsgang wird eingespart!

Die Wärme wird durch die Kaschierung vom Kabel weg über das Laminat in die Fläche geleitet, schliesslich möcht man ja eine Flächenheizung haben!
Der Fussbodenaufbau bei der AL-Twin Laminatheizung ist, auf dem Estrich kommt die Trittschalldämmung dann die AL-Twin Laminatheizung und darüber direkt die Laminat-Panelle das Click-Laminat.

Die Laminatheizmatte wird direkt auf die Trittschalldämmung gelegt ohne Flexkleber!

Die Trittschalldämmung kann diese 2mm-3mm Schaumrollenware sein die silberfarben oder goldfarben kaschiert ist.

In das weiche Dämm-Schaummaterial kann sich das Heizkabel 1mm der AL-Twin Heizmatte einschmiegen.

Bei den "harten" Trittschalldämmungen in die sich das Heizkabel der AL-Twin nicht einschmiegen kann, liegt dann das ganze Gewicht das auf dem Fussboden lastet auf dem Heizkabel!

Bei der Laminatheizung kommt der Bodenfühler auch direkt auf die Trittschalldämmung um die Temperatur unter dem Laminat zu messen und nicht im Estrich der durch die Trittschalldämmung doch thermisch isoliert ist.

Da der Bodenfühler wie auch die Zuleitung eine Ausdehnung von etlichen mm haben, muss für den Bodensensor unter der Trittschalldämmung im Unterboden (Estrich) eine Kuhle, ein Freiraum ausgeräumt werden, wo der Bodensensor sich durch die Trittschalldämmung hindurchdrücken kann, so dass auch auf dem Bodenfühler nicht die Last des Fussboden lastet.

Als Thermostat emphiehlt sich der SDRON 100, da der SDRON 100 nur einen Sensorkopf mit 3mm Durchmesser besitzt.
Dieser 3mm dünne Sensorkopf kann sich idealerweise unter der Heizmatte in die Trittschalldämmung (2-3mm weiche "Schaumrolle") eindrücken; einschmiegen- ohne Leer-Rohr!


Als Alternative.
Neu in unserem Sortiment! Die Infrarot-Heizfolie für schwimmend verlegtes Laminat/Parkett, auch bestens geeignet als Begleitheizung.

"Bitte achten Sie darauf, dass kein Hitzenstau durch Abdeckung des Bodens entsteht. Spannteppiche, PVC-Matten usw. sind nicht Wärmedurchlässig."

AL-T140 AL-T 140 einfach vor der Montage des Oberbelages ( Laminat oder Parkett ) auf der temperaturbeständigen Trittschalldämmung verlegen. Dann den Oberbelag direkt auf der Heizmatte montieren. AL-T 14... 0,00 CHF

Infrarot Heizfolie Eine neue confortable Art keine kalte Füsse mehr haben zu müssen! Die Infrarot-Folienheizung ist eine Kunststoff-Folie, auf welcher ein leitfähiges Farbpulver aufgetragen und an den Rändern mit e... 0,00 CHF