Startseite / Infrarotheizungen / Thermostaten / Funkthermsotat | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF


Der Funk-Thermostat BPT710 Unterputz Set

Der Funk-Thermostat BPT710 dient zum temperaturabhängigen Schalten von elektrischen Heizsystemen (Direktheizungen, Handtuchtrockner, Infrarotheizungen) in Einfamilienhäusern, Wohnungen und Büros.

Aufgrund der Funkverbindung zwischen Regel- und Schalteinheit gestaltet sich die Installation besonders einfach und komfortabel.

Mit einem Funk-Thermostat BPT710 können bis 9 UP-Empfänger BPT001 oder BPT002 die sich in Reichweite befinden, gesteuert werden.

EIGENSCHAFTEN

• Grüne LCD-Hintergrundbeleuchtung
• 7 Wochenprogramme mit 6 Temperaturänderungen pro Tag
• Einfache und flexible Installation – ohne Netzanschluss und Kabel
• Information über Betriebsstunden
• Betriebsarten: AUTO/MANU/OFF/URLAUB
• Korrektur der gemessenen Temperatur
• Die maximale Anzahl von Empfängern im ganzen System beträgt 9
• Kindersicherung – Tastensperre
• Integrierte Uhr mit automatischer Sommerzeit-Winterzeit-Umstellung
• Frostschutztemperatur 3°C
• Warnmeldung bei schwächer werdender Batterie
• Die Reichweite beträgt bis 35 m
• BPT001 Unterputzempfänger oder BPT002 Aufputzempfänger (bitte auswählen)

Versorgung: 2x1,5V AAA
Kommunikationsart: bidirektional
Vf-Leisutung: < 10 mW
Frequenz: 433,92 MHz
Hysteresis: 0,5 °C
Temperaturänderungen: 6 pro Tag
Minimale Programmierzeit: 10 Minuten
Temperatureinstellung: nach 0,5 °C
Temperaturbereich: 5 bis 39 °C
Minimaler Anzeigesprung: 0,1 °C
Messgenauigkeit: ± 0,5°C
Batterielebensdauer: 2 Jahre gem. typ der Batterie
Schutzklasse: IP20
Arbeitstemperatur: 0°C bis +40°C


(Zusätzlicher BPT001 Unterputz-Empfänger oder BPT002 Aufputz-Empfänger +CHF. 65.--)


 

 

   
 
 
Funkempfänger: 
Anzahl:   St


Montage- und Bedienungsanleitung im PDF-Format: [1’273 KB]